Natur- und Vogelschutzverein Brüttisellen-Dietlikon-Wangen

Tiere in Not oder verletzt?

Wenn Sie einen verletzten Vogel oder ein anderes Wildtier in Not gefunden oder gesehen haben, und die folgenden Informationen auf dieser Seite Ihnen nicht geholfen haben, dann rufen sie uns an.

Was tun mit einem Vogel in Not?

Wenn Sie einen flugunfähigen, aber äusserlichen unverletzten Vogel finden, legen Sie ihn für 30 min in eine Schachtel oder Stoffsäcklein. Halten Sie in im Dunkeln und bewegen Sie ihn nicht. Nach 30 min versuchen Sie den Vogel freizulassen.

Fliegt der Vogel weiterhin nicht weg, können Vögel in eine Vogelpflegestationen zur Obhut gegeben werden, oder Sie kontaktieren den Tierrettungsdienst.

Was tun mit einem verletzten Vogel?

Wenn Sie einen verletzten Vogel finden, legen Sie ihn in eine Schachtel oder Stoffsäcklein. Geben Sie den Vogel in eine Vogelpflegestationen zur Obhut, oder kontaktieren Sie den Tierrettungsdienst.



Tierrettungsdienst & Tierheim Pfötli
Rettungsdienst für verletzte Haustiere und folgende Wildtiere: Vögel,Igel,Reptilien,Amphibien,Eichhörnchen und Fledermäuse.
Lufingerstrasse 1
8185 Winkel
Notfallnummer: 044 211 22 22 (24Stunden-Service)


NVV BDW   •  Thomas Moor   •  Im Dörnler 43   •  8602 Wangen   •  044 834 14 67   •  th.moor@bluewin.ch